Dobok heißt die Kleidung die zum Training getragen wird.

Dobok für Schüler mit Farbgurte (10. – 1. Kup)

Der Dobok für Farbgurte besteht aus einem schwarzen Baumwolloberteil und einer schwarzen weiten Hose.






Dobok für Danträger (1. – 3. Dan)

Der Dokok für Dan Träger besteht aus einem dunkelblauen Baumwolloberteil und einer dunkelblauen weiten Hose.






Dobok für Instruktoren (ab dem 3. Dan)

Instruktoren ab dem 3. Dan haben eine karierte grauen weiten Hose anstatt der dunkelblauen Hose.






Dobok für Meister ( ab. 4. Dan )

Der Dobok für Meister unterscheidet sich von den Dan Trägern. Der Meister hat einen blauen Baumwolloberteil und eine karierte graue weite Hose.


Zuletzt geändert am 02.03.2016 20:55 Uhr